Kinderwunsch in Berlin | Ganzheitliche Kinderwunsch Beratung, Naturheilkunde & Psychotherapie
Unerfuellter Kinderwunsch Kinderwunsch in Berlin: Kathrin Steinke
BERATUNG   |   NATURHEILKUNDE   |   KINDERWUNSCH & PSYCHE   |   KOSTEN   |   PRAXIS 
Kinderwunsch Kosten Beratungsnetzwerk Kinderwunsch Deutschland (BKiD)
ZERTIFIZIERTE KINDERWUNSCH BERATUNG

Kosten für ganzheitliche Kinderwunsch Beratung,

Coaching, Naturheilkunde & Psychotherapie

Preise für Einzel- und Paartermine in meiner Praxis in Berlin

Für ein Erstgespräch bzw. eine Erstberatung als Paar sowie für jede weitere Einzeltherapiestunde bzw. Einzelberatungssitzung investieren Sie € 69,- pro Stunde (60 Minuten). Für eine Paarberatung / Paartherapie investieren Sie gemeinsam als Paar € 119,- pro Sitzung á 90 Minuten. Wenn Sie Ihre Themen und Fragen gerne in einer Intensivsitzung klären möchten (zum Beispiel 3 Stunden mit Pause, oder in einer Doppelstunde á 120 Minuten, oder in einer noch längeren Beratungssitzung) oder falls eine dringende Entscheidungsfindung ein mehrstündiges Beratungsgespräch erfordert, berechne ich das Honorar nach Zeit und erlaube mir, € 119,- je 90 Minuten zugrunde zu legen. Für eine umfangreiche naturheilkundliche Erstanamnese investieren Sie € 130,- pro Person (Dauer: 90 Minuten) und erhalten von mir ein für Sie persönlich erarbeitetes und auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Therapiekonzept. Nähere Informationen dazu finden Sie bei Interesse auf der Seite Naturheilkunde bei unerfülltem Kinderwunsch.

Preise für Termine per Skype und bei Ihnen zuhause

Ich freue mich, dass auch viele Frauen und Paare außerhalb Berlins meine Beratungs- und Therapieleistungen in Anspruch nehmen und dafür extra zu mir in meine Praxis nach Berlin anreisen. Für alle, denen dies nicht möglich ist, biete ich deshalb gerne auch Termine per Internet- Videotelefonie an: Für Termine per Skype berechne ich ein Honorar von € 69,- für 60 Minuten. Jede weitere begonnene Viertelstunde wird anteilig in Rechnung gestellt. In besonderen Fällen biete ich mir bereits bekannten KlientInnen zu meinen üblichen Konditionen in und um Berlin gerne auch Hausbesuche an. Fragen Sie mich bei Interesse bitte bezüglich der zusätzlich anfallenden Fahrkostenpauschale.

Preisaufschlag für Zeiten nach 19 Uhr und an Wochenenden

Sollten Sie tagsüber zeitlich unflexibel sein, bin ich auf Anfrage gerne auch abends für Sie da. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass ich aufgrund dieser zeitlichen Beanspruchung für alle Zeiten nach 19 Uhr 10% Preisaufschlag berechne. Für Termine am Wochenende berechne ich generell einen Aufschlag von 50%.

Kosten für die Teilnahme an Gruppenveranstaltungen in meiner Praxis

Die aktuellen Preise für die Teilnahme an meinen regelmäßig stattfindenden Gruppenveranstaltungen finden Sie bei Interesse auf folgenden Seiten: » Moderierte Frauengruppe: Erfahrungen mit unerfülltem Kinderwunsch  » Info-Seminar: Gametenspende (Samenspende und Eizellspende) 

Kostenregelung bei kurzfristigen Terminabsagen und bei Nichterscheinen

Kein Problem, falls Ihnen einmal etwas dazwischen kommen sollte: Auch einen bereits vereinbarten Termin können Sie jederzeit bis zu zwei Werktage vorher absagen, ohne dass Ihnen dadurch irgendwelche Kosten entstehen. Senden Sie mir hierzu bitte einfach eine Nachricht über mein Kontaktformular. Bei kurzfristigeren Absagen oder bei Nichtwahrnehmen eines vereinbarten Termins muss ich Ihnen leider ein Ausfallhonorar in Höhe von € 60,- berechnen, da ich den für Sie freigehaltenen Termin so kurzfristig nicht mehr anderweitig vergeben kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Werden Ihre Kosten von Krankenkassen übernommen?

Die Übernahme der Kosten für psychosoziale Kinderwunschberatung, Beratung vor einer künstlichen Befruchtung mit Samenspende, für systemische Therapie, für ganzheitliches Kinderwunsch Coaching und für Hypnotherapie durch private Krankenkassen ist im Einzelfall möglich. Informieren Sie sich diesbezüglich bitte bei Ihrer Krankenkasse. Von den gesetzlichen Krankenkassen werden die oben genannten Kosten derzeit leider noch nicht übernommen. Einige Krankenkassen übernehmen teilweise oder sogar komplett die Kosten für die reproduktionsmedizinische Kinderwunschbehandlung! Eine hilfreiche und regelmäßig aktualisierte Übersicht dazu, welche Krankenkasse welche Kosten zu welchem Anteil und bis zum wievielten Versuch übernimmt, finden Sie bei Interesse auf der Seite Kinderwunsch.net .

TIPP: Anrechnung der Kosten für künstliche Befruchtung in der Steuererklärung

Ausgaben für Kinderwunschberatung  können Sie in Ihrer Steuererklärung unter den Gesundheitskosten bei den außergewöhnlichen Belastungen geltend machen. Fragen Sie mich gerne, wie dies im Einzelnen funktioniert.

Auch Unverheiratete können die Kinderwunschbehandlung von der Steuer absetzen

Unverheirateten Paaren erstatten gesetzliche Krankenkassen nach wie vor leider keine Ausgaben für eine künstliche Befruchtung... Immerhin: Gemäß eines Urteils des Bundesfinanzhofs können nicht nur Ehepaare sondern auch nicht verheiratete Paare die Kosten für ihre Kinderwunschbehandlung zumindest in der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastung geltend machen (Az.: III R 47/05). Einige Hinweise dazu, was dabei zu beachten ist, finden Sie bei Interesse zum Beispiel in folgendem Artikel der Tageszeitung Hannoversche Allgemeine . Und noch mehr gute Nachrichten:

Berlin bietet Verheirateten finanzielle Unterstützung bei Kinderwunschbehandlungen

Seit August 2015 bietet endlich auch das Land Berlin verheirateten Paaren eine finanzielle Unterstützung zur Kinderwunschbehandlung in Höhe von bis zu 25%. Allerdings leider noch mit einigen Einschränkungen (zum Beispiel darf das Höchstalter der Frauen maximal 40 Jahre betragen). Auf folgenden Webseiten finden Sie Artikel zum Thema, die darüber hinaus auch weitere interessante Informationen zu den Kosten einer Kinderwunschbehandlung bieten: Berlin unterstützt Paare mit unerfülltem Kinderwunsch” in der Berliner Zeitung  Berlin startet Förderprogramm zur Assistierten Reproduktion” (Originale Pressemitteilung der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales vom 12.08.2015) auf berlin.de 

Staatliche Unterstützung für Kinderwunschbehandlungen unverheirateter Paare

Seit 07.01.2016 ermöglicht eine besondere Förderrichtlinie des Bundes, dass nun endlich auch unverheiratete Paare finanzielle Unterstützung für Kinderwunschbehandlungen  erhalten können. Bislang war dies nur für verheiratete Paare der Fall. Zunächst beteiligen sich mit ihren entsprechenden Landesförderprogrammen jedoch leider nur die sechs Bundesländer Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt - je nach Bundesland mit ca. 12% an den Kosten der ersten bis dritten Kinderwunschbehandlung und mit 25% an den Kosten der vierten Behandlung. So ist beispielsweise auch das Land Brandenburg leider noch nicht unter den Ländern, die diesen staatlichen Zuschuss gewähren. Detaillierte Informationen zum Thema finden Sie bei Interesse in der offiziellen Information Unterstützung bei Kinderwunschbehandlungen auch für unverheiratete Paare” des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend auf bmfsfj.de  und im Artikel Staat bezuschusst künstliche Befruchtung auch bei Unverheirateten” auf Zeit.de 

Zuschuss zur künstlichen Befruchtung für Berliner Paare ohne Trauschein

Seit 01.08.2017 hat Berlin sein Landesförderprogramm zur Kostenbeteiligung konkretisiert. Ab jetzt können unverheiratete Paare vom Land Berlin einen Zuschuss in Höhe von 25% der Gesamtkosten für die zweite und dritte Kinderwunschbehandlung beantragen. Blieb die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung bisher nur verheirateten Paaren vorbehalten, respektiert dieses Förderprogramm endlich die Lebenswirklichkeit vieler Paare, die auch bei nicht ehelicher Lebensgemeinschaft in einer stabilen Beziehungen leben. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen nach wie vor jedoch leider noch keine Kosten für unverheiratete Paare. Weitere Informationen zum Berliner Förderprogramm finden Sie zum Beispiel im Artikel Künstliche Befruchtung: Zuschuss in Berlin auch ohne Ehe” auf aerzteblatt.de 
Kosten fur kuenstliche Befruchtung von der Steuer abziehen Kinderwunsch Beratung per Skype Kosten fuer Gruppenveranstaltungen
Folgende Seiten könnten Sie auch interessieren
Kinderwunschpraxis in Berlin Kinderwunsch Entspannung: 20 Tipps KINDERWUNSCH-RELAX BESTELLEN
ab € 16,99
TERMINANFRAGE & KONTAKT
Termine in Berlin und per
Kinderwunschberatung via Skype
Treffen Sie mich auf der Kinderwunschmesse:
Kinderwunschtage Berlin 2018 Bewaehrte Hilfsmittel bei unerfuelltem Kinderwunsch
PRAXIS-TIPP: Bewährte Kinderwunsch-Helfer
» HILFSMITTEL 
Kinderwunsch Buecher
Lesetipps zum Thema Unerfüllter Kinderwunsch
Kinderwunsch Hypnose CDs MP3s
TIPP: Entspannung mit KINDERWUNSCH-RELAX
2017/18
Info-Seminare:
Kinderwunsch in Berlin  »  Praxis für ganzheitliche Kinderwunsch Beratung, Naturheilkunde & Psychotherapie Psychologische Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch in Berlin und per Skype  ∞ Hilfe für die Psyche bei IVF, ICSI etc. ∞ Was tun bei ungewollter Kinderlosigkeit?
Gustav-Müller-Straße 11 D-10829 Berlin Schöneberg (Tempelhof) +49 (0) 30 246 37 958
Greifswalder Straße 198 D-10405 Berlin Prenzlauer Berg (Pankow) +49 (0) 30 246 37 958
Kathrin Steinke Psychotherapeutin (HPG) und Heilpraktikerin
© 2013 - 2017  |  Kinderwunsch in Berlin  |  Impressum  |  Kontakt: lifeline@gmx.org  |  Inhaltsverzeichnis: Sitemap